Skip to content

Gemein­same Pres­se­mit­tei­lung der Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Harald Kühn und Mar­tin Bach­hu­ber, 27.04.2017

Murnau bekommt poli­zei­li­ches Schu­lungs­zen­trum – ers­te Mit­tel zuge­wie­sen

 

Wir freu­en uns, dass in der Markt­ge­mein­de Murnau ein Schu­lungs­zen­trum für das poli­zei­li­che Ein­satz­trai­ning ent­steht. Dies ist ein star­kes Signal für den Poli­zei­stand­ort Murnau mit sei­nen ca. 110 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern und ein wich­ti­ger Bei­trag zur Stär­kung der öffent­li­chen Sicher­heit und Ord­nung im Ober­land.“, so die Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Mar­tin Bach­hu­ber und Harald Kühn.

 

Nach Infor­ma­tio­nen der bei­den Abge­ord­ne­ten hat in der Zwi­schen­zeit das Staats­mi­nis­te­ri­um des Innern, für Bau und Ver­kehr Mit­tel in Höhe von 350.000 Euro frei­ge­ge­ben. Hier­bei han­delt es sich um Pla­nungs­mit­tel für das Bau­amt Weil­heim, wel­ches damit die erfor­der­li­chen Schrit­te die­ses wich­ti­gen Pro­jekts ver­an­las­sen kann.

 

Die Ein­rich­tung zur theo­re­ti­schen und prak­ti­schen Aus- und Fort­bil­dung wird für rund 600 Poli­zei­voll­zugs­be­am­te aus den Land­krei­sen Bad Tölz-Wolf­rats­hau­sen, Weil­heim-Schon­gau und Gar­misch-Par­ten­kir­chen geschaf­fen.

 

Kühn und Bach­hu­ber, die dem Aus­schuss für Staats­haus­halt und Finanz­fra­gen ange­hö­ren, hat­ten sich dafür ein­ge­setzt dass Mit­tel für die­ses Pro­jekt zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Im Rah­men der Vor­be­rei­tung des Dop­pel­haus­hal­tes 2017/2018 wand­ten sich bei­de in die­ser Ange­le­gen­heit an Staats­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann, der im Janu­ar 2016 sei­ne Unter­stüt­zung für die Maß­nah­me zuge­sagt hat­te.

 

Der Frei­staat Bay­ern hat im Jah­re 2014 hier­für das Nach­bar­grund­stück der Poli­zei­in­spek­ti­on Murnau mit einer Grö­ße von ca. 2.600 m2 erwor­ben. Mit dem Beginn der Bau­ar­bei­ten ist spä­tes­tens Ende Mai 2019 zu rech­nen. Die Bau­kos­ten wer­den der­zeit unver­bind­lich auf ca. 7.400.000 Euro geschätzt.

 

Kühn und Bach­hu­ber abschlie­ßend: „Dies ist ein wich­ti­ger Schritt auf dem Weg zu einem moder­nen und zeit­ge­mä­ßen Schu­lungs­zen­trum für unse­re Poli­zei­be­am­tin­nen und Poli­zei­be­am­ten. Nach Abschluss der Pla­nun­gen wird der Haus­halts­aus­schuss Ende die­ses bzw. Anfang nächs­ten Jah­res hin­sicht­lich der Bau­kos­ten noch­mals mit der Ange­le­gen­heit befasst und eine end­gül­ti­ge Ent­schei­dung tref­fen.“

 

 

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien