Skip to content

Pres­se­mit­tei­lung des Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Harald Kühn, 27.04.2017

Bayerische Landesstiftung fördert Projekte im Landkreis
Garmisch-Partenkirchen

 

„Als Stimmkreisabgeordneter freue ich mich, dass mit der heutigen Unterstützungszusage der Bayerischen Landesstiftung ein wichtiger Beitrag zur kulturellen Förderung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen geleistet werden kann.“, erklärt der Landtagsabgeordnete Harald Kühn.

 

Die Fördermaßnahmen beinhalten u.a.:

 

• Der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. wird zur Dachsanierung der Fachklinik Hochried für Kinder und Jugendliche (Villa Loeb) ein Zuschuss in Höhe von 52.000 Euro bewilligt.

 

• Der Gemeinde Unterammergau wird zur Sanierung (Dach, Terrasse) des ehemaligen Forsthauses in Unterammergau ein Zuschuss in Höhe von 5.600 Euro bewilligt.

 

• Herrn Andreas Hoffmann wird zur Sanierung des Anwesens Hauptstraße 7 in Oberau (sog. „Daisenbergerhaus“ ¹) ein Zuschuss in Höhe von 10.400 Euro bewilligt.

 

Die Bayerische Landesstiftung verfolgt seit 1972 die Förderung von Projekten auf sozialem und kulturellem Gebiet, die gemeinnützigen Zwecken dienen. Der Schwerpunkt der Fördertätigkeit liegt vor allem in der Förderung von baulichen Maßnahmen. Beschlussorgan ist der Stiftungsrat mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten als Vorsitzenden. In Ausnahmefällen werden auch Außensanierungen von Baudenkmälern privater Eigentümer gefördert soweit dem Objekt stadt- bzw. ortsbildprägende Bedeutung zukommt.

 


¹ Joseph Alois Daisenberger (* 30. Mai 1799 in Oberau; † 20. April 1883 in Oberammergau): katholischer Pfarrer, Spielleiter und Textdichter der Oberammergauer Passionsspiele.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien